Freitagstraining 04.03.2016

        Beim heutigen Training im kleinen Becken übernahm Steffi das Kommando.

clip_image001   clip_image003

  Kathrin ist leider richtig krank und kann heute nicht in die Schwimmhalle kommen.

clip_image004   clip_image006

Die Kiddis schaffen das Springen und selbständige Zurückschwimmen. Super Wasserlage

clip_image007     clip_image009

                                    Springen macht in allen Lagen Spaß!

clip_image011   clip_image012

Wettstrampeln der Mädchen gegen die Jungen – wer ist zuerst auf der anderen Seite?

clip_image013  clip_image015

Die kleinen Pinguine dürfen am Anfang noch die Flossen zu Hilfe nehmen.

clip_image017  clip_image019

           Die Vorbereitung für die Gesamtlage beginnt dann mit der Beinarbeit.

clip_image021  clip_image023

Gerhards große Pinguine übten vor allem die Wenden.

clip_image024  clip_image025

     Adrian schwört die Kinder ein…                     Wir verbessern das Kraulschwimmen

clip_image027   clip_image028

Gerhard bei den Rollwenden Rückenschwimmen                            Janis

In der zweiten Runde im kleinen Becken kam auch Besuch zum Testen…

clip_image030   clip_image032

Die Großen zeigen erst einmal den Kopfsprung – den die Kleinen noch nicht beherrschen müssen!

clip_image033 clip_image034

Mara stürzt sich aber immer todesmutig ins Wasser.

clip_image036     clip_image038

Die zweite Trainingsstunde ist übermäßig gut besucht – die größte Gruppe sind heute

clip_image040   clip_image041

die Eisbären bei Gerhard. Delphine und Schnatterinchens arbeiten an der Schwimmtechnik.

clip_image043 Ist es so kalt in der Schwimmhalle oder haben wir etwas vergessen?!

clip_image044  clip_image045

                                   Vorarbeit fürs Kraulschwimmen

clip_image046 clip_image048

                    Wenden üben                                         Brustarme mit Nudelhilfe

clip_image050   clip_image052

                                  Kraularme                                          Rückenschwimmen

                              clip_image054

clip_image055      clip_image057 Die Gruppentiere gingen an:

       Leon                 und                        Laura – herzlichen Glückwunsch!

clip_image059     clip_image060

    Die Frösche begannen mit Beinarbeit      –       ebenso die Nachbarbahnen.

clip_image062   clip_image064

Das Programm der Walroße auf Bahn 4. Die 5-er Walroße starteten mit Ausdauerschwimmen bei Klaus.

clip_image066   clip_image068

      Noch ohne Namen ist Bahn3!            Die Frösche gehen zum Kraulschwimmen über.

clip_image070    clip_image072

       Anschlag beim Rückenschwimmen         und          das Üben der Rollwende.

clip_image074        clip_image076

Statt Spielen üben die 3-er noch den Startsprung. Der anstrengendste Teil war danach offensichtlich die Namenssuche für die Gruppe. Ergebnis: die Wale!

clip_image077   clip_image079

Ganz zuletzt betreuten Adrian und Nora unsere Wassergymnasten – dankeschön!

      clip_image081

Schwimmer und Triathleten arbeiten nun nach jedem Training an der Rumpfmuskulatur – prima!

                                   clip_image082

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.