Montagstraining 14.08.2017

clip_image002 Wir erstellen noch die neuen Gruppenlisten und deshalb dauert es am Anfang der Stunde noch ein wenig länger. Deshalb schwimmen wir heute zuerst alle einmal kreuz und quer durchs Becken.

clip_image004 clip_image006

Kathrins Seepferdchen beginnen mit Mutsprüngen, die Seehunde und Haie starten mit dem wichtigen Gleiten. Nach einem kräftigen Abstoß sollen die Kinder spüren, wie weit sie gleiten und wie das Wasser sie trägt. Dazu braucht es viel Körperspannung.

clip_image007 clip_image009

                    Gerhard und Klaus trainieren mit den Krokodilen und Quastenflossern.

clip_image011 Hier gelingt das Gleiten richtig gut.

clip_image013 clip_image015

                       Weitere Sprünge und dann Schwimmen mit Hilfe der Nudel.

      Ab 17 Uhr trainieren die Jugendlichen und ab heute auch schon ziemlich hart.

                       clip_image017

Strecken mit sehr unterschiedlichem Tempo sorgen für hohe Trainingseffekte.

clip_image019  clip_image021

                 Auf Bahn 5 geht es noch etwas ruhiger und sehr abwechslungsreich zu.

Auch die folgenden Erwachsenengruppen werden immer besser besucht. Wir hoffen, immer entsprechende Programme und Aufgaben bereithalten zu können, damit Spaß und Training nicht zu kurz kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.