Freitagstraining 11.08.2017

Am Anfang hier zwei wichtige Hinweise:

Aufgrund der vielen Mitglieder in unserem Verein haben wir die Firma ClubCollect mit der Aufgabe betraut, sich um die Bezahlung des Jahresbeitrages für das neue Trainingsjahr 2017/18 zu kümmern. Ihr bekommt also Post, in der die Beitragshöhe sowie die Zahlungsmodalitäten aufgezeigt werden. Wartet bitte auf diesen Brief! Bei Fragen dazu wendet Euch bitte an Tilo oder Kathrin.

An alle Gruppen: ihr könnt euch für das neue Vereinsjahr eigene Gruppennamen aussuchen. Die Montagsgruppen haben bisher folgende Namen: Quastenflosser, Krokodile, Haie, Seehunde und Seepferdchen.

Unsere kleinen Frösche sind im kleinen Becken auf einem guten Weg zum Seepferdchen, das Training im Urlaub zeigt sichtbare Erfolge!!!

clip_image002  clip_image003

                     Aaron, Niklas und Melija                                             Mika mit Papa

clip_image005  clip_image007

Hinten Friedrich, Niklas im Sprung und Anthony                 sowie Luis mit Mama

clip_image008 Auf der Nudel gelingt die Technik schon super, hier Anthony

clip_image009  clip_image011

                Das Schweben und Gleiten sind wichtige Voraussetzungen fürs Schwimmen…

                  Unsere 16-Uhr-Kinder begannen gemeinsam mit Sprüngen:

clip_image013  clip_image015

                                    Kerze                                                         Drehung

clip_image016  clip_image017

                                     und ganz offensichtlich: die Arschbombe

clip_image019  clip_image021

                                    Kopfsprung, bevor es an das Beineschwimmen geht

clip_image023  clip_image025

           Daran und am Spaß werden wir auch in den nächsten Wochen arbeiten.

clip_image027 Bei unserer AWG-Gruppe ging es heute gleich um das Kraulschwimmen – alle Achtung!

Viele neue Kinder erwarten wir in der zweiten halben Gruppe in den nächsten Wochen…die Nachfrage ist immens und wir wollen allen Schwimmwilligen gerecht werden.

clip_image029  clip_image030

clip_image032 Gleichgewichtstraining auf der Nudel…

clip_image033 clip_image035 clip_image037

                   Im Anschluss testen wir unseren Mut: Lewis, Nora und Oskar

                    Ab 17 Uhr gehört das gesamte große Becken nun den Kindern.

clip_image039   clip_image041

Vor allem die Jüngsten lieben diese Sprünge und sind mit großer Begeisterung dabei! Hampelmann

clip_image043

                                                Arschbombe und Kopfsprung

clip_image045

clip_image046 Auf Bahn 1 schwimmen bei Gerhard unsere schnellsten Schwimmer dieser Trainingsstunde. Mal sehen, für welchen Gruppennamen ihr euch entscheidet?!

clip_image048  clip_image050

         Man sieht die Begeisterung der Kinder im Training bei und mit Kathrin.

                                       clip_image052

clip_image054  clip_image056

clip_image058 Am Ende der Stunde: Spielezeit!!!

             18 Uhr startet das Training der Jugendlichen auf Bahn 4 und 5:

clip_image059  clip_image061

                 Klaus mit seiner Gang.

clip_image063  clip_image065

Auf Bahn 1 und 2 trainieren die schnellen Schwimmkinder – heute auch erst einmal

clip_image067 das Springen.

clip_image069  clip_image070

Kathrin betreut neben den echt schnellen Jugendlichen auch die Erwachsenen, die zwischen den Kindern auf Bahn 3 vor allem die Abwechslung genießen.

clip_image072  clip_image074

Extra für unsere Schwimmer und Triathleten hatte ich zwei verschiedene und doch gemeinsame Programme entworfen, doch leider „schwänzten“ die Triathleten heute…

clip_image076 Da werden wir nächsten Freitag das Ganze gleich noch einmal schwimmen! Bis dahin euch allen ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.