Schwimmen auf der richtigen Welle
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

 

 

 

 

 

Besucherzahlen

Heute61
Woche140
Monat796
Insgesamt92731

Bildungscamp 2018 – Baden in Piesteritz

Zu Beginn unserer zweiten Station hier in Wittenberg konnten wir zwei neue Teilnehmer

clip_image002  clip_image004

in unsere Runde aufnehmen. Leonie und Phil erhielten ihren Rucksack und ihre „Nummer“.

clip_image006  clip_image008

Dann ging es am Vormittag zum Shoppen zu Fuß nach Wittenberg in die Innenstadt.

clip_image010

clip_image011  clip_image013

                   Zuerst mußten Einige aber noch Geld abheben oder eben warten.

clip_image015  clip_image017

                                    Fast zwei Stunden standen zur freien Verfügung.

clip_image018  clip_image020

                                   Das Mittagessen kauften wir gleich beim Chinesen.

Da der Wetterbericht für die nächsten Tage nicht so sonnig aussieht, fuhren wir ins Freibad nach

clip_image021  clip_image023

Piesteritz.       Falk ist da…                          Unsere Olsenbande auf dem Weg zum Sprungturm:

clip_image024 clip_image026 clip_image028

                              Phil                                       Leon                                         Damian

clip_image030 clip_image031 clip_image033

                            Dominik                                  Arthur                                     Tom

                                    clip_image002[4]

                                               Ansonsten war es doch sehr entspannt.

clip_image004[4]  clip_image005

                             Obwohl das Wasser sehr kalt war, gingen sowohl Kathrin, als auch

clip_image007 clip_image009

                               Falk mit hinein!                                                Rudelbildung

                                   clip_image011[4]

                               Danach gab es die obligatorische Raubtierfütterung und

clip_image013[4]

                                                           wieder einmal Volleyball

clip_image015[4] Emma beim Zuschauen

clip_image016 clip_image018[4]

                                                Später „entdeckten“ wir auch die Rutsche.

                                                 clip_image020[4]

clip_image022 Irgendwann war Zeit zum Aufbrechen.

clip_image024[4]  clip_image026[4]

Der Küchendienst bei der Arbeit und die anderen Kinder beschäftigten sich bis zum Abendbrot selbst.

                                clip_image028[4]

clip_image030[4] Ein nicht genanntes Mitglied dieser Wohngruppe meinte tatsächlich: “Dieses Zimmer wäre doch ziemlich aufgeräumt!“

clip_image031[4]

                                  Der Ausblick ist natürlich kaum zu überbieten, Jungs.

clip_image033[4] clip_image035

                     Das Abendessen war überragend, dank Karolas und des Küchenteams.